Sportärztezeitung – Metabolische Lifestyle Modifikation mittels Metabolic Health Panel

Create an outdor space that is truly yours
Sportärztezeitung – Metabolische Lifestyle Modifikation mittels Metabolic Health Panel

Sportärztezeitung – Metabolische Lifestyle Modifikation mittels Metabolic Health Panel

Dr. med. Robert Kocher, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, erzählt über die Bedeutung von Ernährung für eine erfolgreiche Behandlung

In seiner Praxis in Judenburg, Österreich, führt Dr. Robert Kocher eine neue Therapie für Behandlung von Gelenken u.a. bei Arthrosen, Sehnen- und Muskelverletzungen durch. Dabei wird hochreines plättchenreiches Plasma (PRP) aus dem Blut der PatientInnen gewonnen und anschließend dort verabreicht, wo die Schmerzen am größten sind. Diese sogenannte  Eigenbluttherapie hat aber erst dann extrem hohe Effekte, wenn die PatientInnen „konsequent ihren Lifestyle modifizieren und ihre Bewegungsmuster verändern“, sagt Dr. Kocher.

„Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Optimierung des Blutes ist die Ermittlung des genetischen Ernährungstypus.“ so Dr. Kocher. Dies macht der Arzt mittels HealthBioCare’s Metabolic Health Panel.

Lesen Sie mehr darüber in der 4. Ausgabe der Sportärztezeitung.
https://sportaerztezeitung.com/

Digital Health – Gendermedizin

Digital Health – Gendermedizin

FEMTECH. TElemedizin, Health-Apps, Robotik - ob Zukunft oder bereits Gegenwart: Wird Gendermedizin in der Digitalisierung bereits berücksichtigt?

„Symptome, Diagnose, Behandlung und die Nebenwirkungen von Therapien basieren meistens auf der Datenerhebung von männlichen Versuchsteilnehmern. Da die verarbeitenden Systeme auf diese Studien und die darauf basierenden Leitlinien zugreifen, kann der Gender Bias damit sogar noch verstärkt werden. Bereits in der Planung von digitalen Anwendungen muss daher die Berücksichtigung von geschlechtsspezifischen Daten mitgedacht werden“, erklärt Berit Hippe, Geschäftsführerin von HealthBioCare. Basis müssen daher faire Daten sein, die die Allgemeinbevölkerung repräsentieren und die Gendermedizin berücksichtigen.

Lesen Sie mehr über das Thema DIGITAL HEALTH in der 388. Ausgabe der Wienerin vom Mai 2022.

https://wienerin.at/wienerin-out-now-wir-feiern-sie 

Zukunft Gesundheit – in|pact Mediaverlag

Zukunft Gesundheit – in|pact Mediaverlag

Personalisierte Gesundheitsvorsorge und Früherkennung von Krebs

Mit einem ganzheitlichen Ansatz erforschen HealthBioCare aus Wien/ Österreich und Bluezones® aus Bar/ Schweiz in vielen Studien die molekularen Zusammenhänge von altersbedingten Erkrankungen und epigenetisch hochwirksamen Pflanzenextrakten, um maßgeschneiderte Empfehlungen für eine personalisierte Prävention und Intervention zu geben. „Durch neue Ergebnisse aus diesen Studien bieten wir epigenetische Analysen zu Ernährung, Stressmanagement, gesund Altern, Regulation des Immunsystems oder Sport an“, sagt Dr. Berit Hippe.
Basierend auf diesen Analysen, stellen HealthBioCare und Bluezones® personalisierte Empfehlungen sowie personalisierte, epigenetisch hochwirksame Pflanzenextrakte (Phytoceuticals) zusammen.

HealthBioCare und Bluezones® haben gemeinsam mit der Universität Wien eine minimalinvasive Analyse entwickelt, um Patient:innen auf die neun häufigsten Krebsarten in einer Blutprobe zu testen. Die Tumorerkennung in einem frühen Stadium könnte die Chancen einer erfolgreichen Behandlung erhöhen. Das langfristige Ziel ist, eine kostengünstige, genaue Krebsvorsorgeuntersuchung zu schaffen, die bei jährlichen Kontrolluntersuchungen durchgeführt wird.